Thermalhotel Leitner

01 03 2024
08 03 2024

Wie alles begann...

Die Geschichte unseres Hauses

Mit einer Riesenportion Mut und der Familie im Rücken legten Günther und Ingrid Leitner im Jahr 1980 den Grundstein zum Bau des heutigen Thermalhotel Leitners in Loipersdorf. Das Haus wurde als Hotel Garni erbaut und im September 1983 eröffnet. Nach anfänglichen „Tiefs“, bedingt durch die verheerende Brandkatastrophe der Therme Loipersdorf nur zwei Wochen nach der Eröffnung des Hotels, erfolgte nach dem Wiederaufbau ein größerer Gästeansturm.

Herr Günther Leitner war dabei zusammen mit den Loipersdorfer Touristikern, Dr.Wagner, Franz Stoiser und Franz Kowald als Pioniere maßgeblich an der Entwicklung der Therme Loipersdorf beteiligt.

In den darauffolgenden Jahren konnte Familie Leitner die Bettenkapazität ständig erhöhen, sodass im Oktober 1992 mit der Eröffnung des 2.Hauses, das Thermalhotel Leitner, die voraussichtliche Endphase erreicht wurde.

Von Günther und Jutta Leitner geführt, zählt das Hotel nun 150 Betten, mit insgesamt 49 Mitarbeitern. Diese sorgen in den verschiedenen Abteilungen für einen reibungslosen Ablauf des Betriebes, damit sich unsere Gäste wohlfühlen und gerne wiederkommen.

Weitere Umbauten und Erneuerungen folgten in den Jahren von 2010 bis 2017. Es entstanden die Flower Rooms und Suiten sowie die Cocktailbar „Flower Lounge“.

Im Jahr 2021 hat Familie Leitner die verordnete Pause sinnvoll genützt und in nur 3 Monaten wurde der erste Teil des Restaurants sowie der Rezeptionsbereich komplett renoviert.

Beim aktuell letzten Umbau im Jahr 2023 wurden alle 26 Doppelzimmer Classic sowie der restliche Teil des Restaurants modernisiert.

Mittlerweile wir das Thermalhotel Leitner bereits von der 3. Generation von Thomas Leitner mitgestaltet und gemeinsam mit Günter und Jutta Leitner erfolgreich betrieben.

"Gelebte Kunst"

Ingrid Leitner - die Künstlerin

Wenn Sie schon einmal Gast unseres Hauses waren sind Ihnen bestimmt die zahlreichen Kunstwereke an den Wänden aufgefallen. Es gibt nämlich etwas das uns von anderen Wellnesshotels unterscheidet – und das ist die „gelebte Kunst“ in unserem Haus. Alle Bilder die Sie sehen können und noch viele mehr stammen von Ingrid Leitner, unser passionierte Künstlerin.

Farben als Wohlfühlstimulanz, Formen und Proportionen, Materialien und Struktur sind sehr wichtig in unserem Haus. All das versucht Frau Leitner auch in ihren Bildern zum Ausdruck zu bringen. Schon viele Gäste haben sich bewundernd über die beeindruckenden Bildkompositionen, die Sie in unserem Hause ausgestellt finden, geäußert. Und so manches Gemälde hängt jetzt bei einem Gast zu Hause und erinnert ihn wahrscheinlich an einen sehr schönen Hotelaufenthalt. Um diesem Aspekt noch besser gerecht zu werden, haben wir in unserem Haus eine Galerie eingerichtet, die nun noch schöner das ausdruckstarke Schaffen unserer Künstlerin präsentiert.

"Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen."

Pablo Picasso